Kleinbrand am Buchstein

An der Kompostieranlage Buchstein wartete ein Radfahrer als Einweiser und führte die Feuerwehr zur Brandstelle. Zwischen den Felsen wurde eine ca. 1m² große Brandstelle eines Lagerfeuers vorgefunden. Es war noch deutlich Glut vorhanden und Messungen mit der WBK ergaben 270°C. Die Brandstelle wurde mit der Kübelspritze abgelöscht, mit Dunggabeln aufgelockert und nochmals großflächig eingenässt. Die Kontrolle mit der WBK ergab keine weiteren Feststellungen.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 31. März 2021 11:20
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 16/12
Gerätewagen Sonstiges
Alarmierte Einheiten FF Mistelbach